Benzinpreise erreichen Rekordhöhen

28.03.2012

Superbenzin für 1,667 Euro und Diesel für 1,53 Euro lassen die Mehrheit der Autofahrer jammern. In Italien kostet Superbenzin sogar über 1,80 Euro. Aufgrund des Konflikts mit dem Iran und gleichzeitig nicht mehr so starkem Euro sind in absehbarer Zeit auch keine Preissenkungen sichtbar.

Selbst Mittelklassefahrer tanken heute für dreistellige Eurobeträge. Das teure Öl hat auch Auswirkungen auf die Nahrungsmittelpreise: Die Kosten für den Anbau als auch den Transport von Nahrungsmitteln steigen weiterhin. Mit weiter steigenden Ölpreisen wird es immer rentabler, vor Ort selber wesentliche Teile der Nahrungsmittelversorgung sicherzustellen.